Sattelfest

Trainiere fleißig und werde in nur 5 Monaten zum Alpen-Überquerer!

Erfolgreich in 2019

Dieses Jahr ist Dein Jahr! Stelle Dich der Herausforderung und mach mit!

Bleib gesund!

Sei sportlich aktiv und halte Dich dadurch fit und gesund!

Teil des Teams

Lerne nette Leute kennen und teile den Erfolg mit Deinem Team!

Sattelfest 2019 – Um was geht es?

Genussradeln mit Tourenbike oder E‐Bike

Sie haben viel Spaß am Radfahren und träumen davon, einmal über die Alpen zu fahren? Die Heidenheimer Zeitung und die AOK Ostwürttemberg machen Ihren Traum wahr. Das Sattelfest ist ein fünfmonatiges Trainingsprogramm, das Genussradler fit für eine Alpenüberquerung macht. Dabei ist es egal, ob Sie mit einem Tourenrad oder einem E‐Bike an den Start gehen. Nach diesen fünf Monaten sind Sie fit für unsere gemeinsame Abschlusstour.*

Während diesen fünf Monaten trainieren Sie wöchentlich anhand eines von Mountainbike Weltcupsieger Steffen Thum ausgearbeiteten Trainingsplans. Dieser beinhaltet verschiedene Trainingseinheiten, Mobilisations‐ und Stabilisationsübungen, sowie Tourenvorschläge in Ostwürttemberg, angepasst an den wöchentlichen Leistungsstand. Des Weiteren beinhaltet das Trainingsprogramm verschiedene Vorträge und Workshops zum Thema Ernährung, Ausrüstung, Radreparatur, Erste Hilfe und Fahrsicherheit. Als besonderes Highlight bietet der AOK Radtreff in geregelten Abständen gemeinsame Radausfahrten an.

Abschluss dieses Trainingsprogramms ist eine optional dazu buchbare Radreise vom 15. bis 17. September 2019 nach Corvara. Das Tempo spielt bei dieser Reise keine Rolle, da in verschiedenen Gruppen geradelt wird: Bioradler, Genuss‐E‐Biker mit Fotostopps und die Sport E‐Biker.

Warum Radfahren und somit Sattelfest gut für Sie ist:

Radfahren macht nicht nur glücklich, es ist auch ein echtes Allround‐Mittel:
Herzoptimierer, Fettverbrenner, Gelenkschoner, Arthrose‐Vorbeuger, Stress‐Senker, Hirnantreiber, Krankheitsverhinderer. Das beste Ergebnis wird erzielt, wenn der Körper ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Wer auf dem Rad nicht Vollgas gibt, sondern langsam trainiert, geht keine Sauerstoffschuld in der Muskulatur ein und trainiert so den Fettstoffwechsel. Niedriger Gang, hohe Trittfrequenz ‐ so werden Knorpel, Knochen und Gelenke stimuliert und mit den nötigen Nährstoffen versorgt.

Eine gleichmäßige, zyklische Bewegungsform senkt beim Radfahren zudem auch den Stressfaktor. Körpereigene Botenstoffe wie Dopamin, Serotonin, Adrenalin und das Wachstumshormon Somatropin werden verstärkt ausgeschüttet und machen Sie auf Dauer Stressresistent.

Wer aber auf dem Fahrrad richtig gut werden will, sollte nicht bloß Radfahren. Es ist wichtig, dass Körperregionen wie der hintere Oberschenkel, Rücken‐ und Rumpfmuskulatur regelmäßig durch Ausgleichsübungen gedehnt werden.

*Die Abschlussreise ist optional buchbar

Sattelfest – In 5 Monaten zum Alpencross

Das Tempo spielt bei Sattelfest keine Rolle. Sattelfest ist ein Trainingsprogramm für Genussradler, egal ob Sie mit einem Tourenrad oder E‐Bike an den Start gehen.
Das Trainingsprogramm kombiniert wöchentliche Radfahreinheiten mit verschiedenen Übungen zu Mobilisation und Stabilisation. Um das Programm abzurunden, finden zudem wöchentliche Vorträge und Workshops unteranderem zu den Themen Ernährung, Training, Fahrsicherheit, Erste‐Hilfe statt.
Den Trainingsplan zu Sattelfest hat der bekannte Mountainbike Weltcupsieger Steffen Thum ausgearbeitet. Er hat die ursprünglich für den Leistungssport entwickelte Trainingsmethodik auf das Programm Sattelfest abgestimmt.
Egal, ob Muskeln oder das Herz‐Kreislauf‐System: Radeln bringt den ganzen Körper in Top‐Form und steigert dadurch das Lebensgefühl.
Zur Motivation erhalten die Teilnehmer zusätzlich zum Trainingsplan begleitende Motivationsmails.
Bei gemeinsamen Radtouren mit dem AOK Radtreff lernen Sie Ihre Teamkollegen kennen.
Zusätzlich zum Trainingsplan findet in geregelten Abständen ein Vortrag oder Workshop zum Thema Ernährung, Training oder Ausrüstung statt.
Normalpreis – 39,95 Euro/mtl.

AOK Mitglieder – 29,95 Euro/mtl.

HZ‐Kunden – 29,95 Euro/mtl.

Sie möchten eine kleine Einstimmung? Dann schauen Sie sich doch unsere Erinnerungen an...

Zu den Erinnerungen

Sattelfest – Nächste Termine

Fahrsicherheitstraining

Samstag, 10:00 Uhr
Übungsplatz Heidenheim

Radtour mit dem AOK Radtreff

Sonntag, 10:00 Uhr
Treffpunkt für die Radler: Schnaitheim,
am Real Parkplatz (Nattheimer Str. 100)

Sattelfest – Leistungen im Überblick

Indoor‐Cycling

Indoor‐Cycling zur Verbesserung der Ausdauer vor Beginn des offiziellen Trainings.

Muskelfunktionsmessung

Professionelle Muskelfunktionsmessung zur Kraftmessung der einzelnen Muskeln und Muskelgruppen.

Gemeinsame Ausfahrten

Angepasst an den Leistungsstand findet in geregelten Abständen eine gemeinsam Ausfahrt mit dem AOK Radtreff statt.

Trainingstagebuch

Persönliches Trainingstagebuch mit Trainingswochenplänen ausgearbeitet von Mountainbike Weltcupsieger Steffen Thum.

Trainingstour‐Vorschläge

Wöchentliche Trainingstour‐Vorschläge in Ostwürttemberg. Angepasst an den jeweiligen Leistungsstand der Trainingswoche (GPX Datei und abgedruckte Karten)

Starterpaket

Turnbeutel, Trinkflasche, Erste‐Hilfe‐Set

“Sattelfest” Radtrikot

Erste‐Hilfe‐Kurs

Teilnahme an einem Erste‐Hilfe‐Kurs

Fahrsicherheitstraining

Teilnahme am Fahrsicherheitstraining für Radfahrer

Monatliche Newsletter

Thema Ernährung, Training und Motivation

Fun & Bike

Während des Aktionszeitraums erhalten Sie 10 % Rabatt auf Fahrräder und E-Bikes, sowie 20 % Rabatt auf Zubehör (Bekleidung, Schuhe, Helme, Handschuhe, Brillen). Zwischen dem 21.03. und 30.03. gibt es den Radcheck zum Sonderpreis von 49,90 € und den E-Bike Check für 59,90 €. Verschleißteile werden extra berechnet.

Rabatt

50 Euro Rabatt auf die Sattelfest Abschlussreise vom 15. bis 17. September 2019 nach Südtirol. Die Reise ist kein Bestandteil des Trainingsprogramms und muss somit optional außerhalb des Programms gebucht werden.

Sattelfest – Aktionen und Angebote

Die Anmeldefrist ist leider vorüber – falls Sie sich noch anmelden möchten, schreiben Sie uns an lesermarkt@hz.de

Standard

39.95
/Monat
  • betreutes Radfahrtraining
  • diverse Fachvorträge von Profis
  • Radfahrtrikot
  • Heidenheimer Zeitung kostenfrei

AOK-Mitglieder

29.95
/Monat
  • betreutes Radfahrtraining
  • diverse Fachvorträge von Profis
  • Radfahrtrikot
  • Digitale Ausgabe der Heidenheimer Zeitung

HZ-Abonnenten

29.95
/Monat
  • betreutes Radfahrtraining
  • diverse Fachvorträge von Profis
  • Radfahrtrikot
  • Digitale Ausgabe der Heidenheimer Zeitung

Sattelfest – Alle Termine im Überblick

Fahrsicherheitstraining

Samstag, 10:00 Uhr
Übungsplatz Heidenheim

Radtour mit dem AOK Radtreff

Sonntag, 10:00 Uhr
Treffpunkt für die Radler: Schnaitheim,
am Real Parkplatz (Nattheimer Str. 100)

Erste Hilfe bei Radunfällen

Donnerstag, 19:00 Uhr
im HZ Presse-Café, Heidenheim

Radreparatur

Donnerstag, 19:00 Uhr
bei Fun & Bike

Schutz vor Verletzungen bei Radunfällen

Donnerstag, 19:00 Uhr
im HZ Presse-Café, Heidenheim

Ernährungstipps für Sportler

Donnerstag, 19:00 Uhr
im HZ Presse-Café, Heidenheim

Fahrt auf den Volkmarsberg

Freitag, 12:00 Uhr
Ort noch unbekannt

Letzte Vorbereitungen auf die Reise

Donnerstag, 19:00 Uhr
Location in Unterkochen o. Königsbronn

Abschlussreise Südtirol

Sonntag 15.09. – Dienstag 17.09.
Corvara

Sattelfest – Reise 2019

Sattelfest Reise 2019 – Flyer

Die Sattelfest Reise 2019 über die Dolomiten mit dem Fahrrad oder E-Bike über die Sella Ronda –
Begleitet von MTB Weltcupsieger Steffen Thum.


Von Sonntag, den 15. bis Dienstag, 17. September 2019

· Übernachtung mit Halbpension im 4**** Wellness-Hotel Col Alto in Corvara
· Reise im 4**** Bus
· Radtransport
· Fahrradservice
· Passtouren in Leistungsgruppen für Tourenräder und E-Bikes an drei Tagen
· Begleitung durch Servicefahrzeug

NEU: Sattelfest – Newsletter

Bleib immer auf dem aktuellsten Stand. Hier erscheinen regelmäßig News rund um Sattelfest. Wieder vorbeischauen lohnt sich!

NEU: Sattelfest – Presse

– 25.03.2019 (Neue Woche)

Sattelfest – Partner

Nächster Termin:
Fahrsicherheitstraining


Samstag, 22. Juni – 10:00 Uhr
Treffpunkt für die Radler: Übungsplatz Heidenheim